Ablauf

Blitzlicht
Dabei kann jede/r Teilnehmende erzählen, wie es ihm/ihr gerade geht, wie die Woche war oder was ihm/ihr gerade besonders auf der Seele liegt.

Brainstorming
Meistens ergeben sich bereits durch das Blitzlicht Gesprächsthemen. Darüber hinaus können beim Brainstorming weitere Themen und Übungen vorgeschlagen werden.

Hauptteil
Wie im Brainstorming zusammengetragen, folgen die Themen und Übungen. Das kann z. B. so ablaufen:
Jemand hat ein Problem und sucht Rat. Der/Die Teilnehmende schildert ausführlich sein Problem und wir versuchen gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu finden.
Übungen können zum Beispiel das Durchspielen einer angstbesetzten Situation, wie etwa ein Vorstellungsgespräch oder Smalltalk auf einer Feier sein. Auf jede Übung folgt eine gemeinsame Reflexion.

Abschlussblitzlicht
Jede/r Teilnehmende erzählt, wie ihm/ihr das Treffen gefallen hat.

Niemand ist verpflichtet bei einem Treffen etwas zu sagen oder an einer Übung teilzunehmen. Insbesondere bei Deinen ersten Besuchen kannst Du selbstverständlich auch einfach nur zuhören.